in

KHAN ACADEMY – Kostenloses Online Lernen!

„Our mission is to provide a free, world-class education to anyone, anywhere.“

Khan Academy bietet zu verschiedenen Themen Online Tutorials an, die sich bezüglich ihrer Qualität auch vor kostenpflichtigen Anbietern nicht verstecken müssen. Ganz im Gegenteil. Es gibt eine Menge zu lernen – also packen wir es kostenlos an!

Our mission is to provide a free, world-class education to anyone, anywhere.

Khan Academy bietet 7 verschiedene Bereiche mit diversen Themen an, welche zum größten Teil als Video Tutorial zur Verfügung stehen:

Math By Subject  
Math By Grade  
Science & Engineering  
Computing  
Arts & Humanities  
Economics & Finance  
Test Preparation  

Interessant ist, dass man sich nicht erst registrieren muss, um die Inhalte kostenlos nutzen zu können. Möchte man allerdings so etwas wie ein Zertifikat, dann wird eine Anmeldung erforderlich. Jut, das ist nicht weiter tragisch. Immerhin ist der gesamte Inhalt der Khan Academy Kurse kostenlos. Also schmerzt es auch nicht, wenn man sich registriert.

Als neuen Partner konnte die Khan Academy das Filmstudio (Animationsfilme) PIXAR gewinnen, wo es um die kreative Phasen des Animationsfilms geht – wie erstellt man einen Character, wie erzählt man fesselnde Stories, und noch vieles mehr. Nicht nur für Art Director sondern auch Online Marketing Experten sehr interessant.

Dabei besteht das Team von Khan Academy aus einer Vielzahl von Spezialisten und Experten, welche ihr Wissen sehr gerne und vor allem kompetent an Wissbegierige weitergeben. Derzeit sind es rund 129 Wissensträger aus verschiedenen Bereichen und in verschiedenen Positionen. Das geht vom Software Engineer, Product Specialist über Vice President bis hin zum Head of Food Safety.

Auch die Stats sind sehr beeindruckend und zeigen wie effektiv das Erlernen ist:

Students who complete 60% of their grade-level math on Khan Academy experience 1.8 times their expected growth on the NWEA MAP Test, a popular assessment test.

Nachfolgend eine kurze Grafik, um das Statement noch einmal zu untermauern:

Auch die Unterstützung seitens Unternehmens liest sich erstklassig. So kann sich die Khan Academy rühmen als Co-Founder bspw. Google und Tata Trusts an ihrer Seite zu haben. Weitere Unterstützung erhalten sie durch große Namen wie: Banc of America, AT& T, The Walt Disney Company und Oracle.

Zusammenfassend kann ich nur sagen, dass die Khan Academy eine sehr gute Anlaufstelle für freies Wissen ist und wenn Englisch keine Hürde darstellt – auf jedenfall nutzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

EnvatoMarket: Von Themes bis Plugins – alles da!

Social Media Marketing Tipps & Tricks [Englisch]