in

Online Marketing Begriffe – schnell erklärt

Wir bringen endlich Ordnung in das Begriffschaos!

Jede Sparte, jede Welt hat ihre eigene Sprache. Warum sollte es im Online Marketing anders sein. Abkürzungen beherrschen alle Facetten unseres Lebens – warum sollte es auch hier im Online Marketing anders sein? Wir haben nachfolgend die wichtigsten Online Marketing Begriffe speziell für Online Marketing Beginner zusammengestellt und freuen uns auf Kommentare, die uns mit weiteren Begrifflichkeiten bereichern.

Für angehende Online Marketing Profis ist es wichtig sich auch begrifflich in der digitalen Welt mit seinen digital players zu bewegen. Gerade wenn es um Expertenaustausch oder Erfahrungs-austausch geht ist es wichtig die korrekte Terminologie einzusetzen! Na dann wollen wir mal los-legen – mit den 30 wichtigsten Online Marketing Begriffen.

Die 30 wichtigsten Begriffe im Online Marketing

App

APP ist die Abkürzung für „Application“ – also eine Anwendung, die eine bestimmte Funktion auf deinem Smartphone oder Computer für dich bereitstellt. Hierbei kann es sich um Angy Birds oder eine einfache Kalenderanwendung handeln. Aber auch einfach nur um eine mobile Website, die als App gelauncht wurde.

API

API steht für „Application Programming Interface“ und es handelt sich hierbei um ein Dokument, welches anderen Programmen/ Software erlaubt mit einem bestimmten Programm (wie bspw. Twitter oder Facebook) zu interagieren. Einfach mal nach Twitter API googlen.

ALEXA

Alexa ist eine Ranking Website, welche die vielen verschiedenen Websites nach bestimmten Kategorien wie „Verbleib auf der Homepage“, „Tägliche Seitenbesuche pro Besucher“, etc. ranked. Dies kann global, für ein bestimmtes Land oder anhand einer ausgewählten Kategorie wie Kunst, Business, Spiele, etc. erfolgen. Gehört mittlerweile zu Amazon – also mit Vorsicht zu genießen!

AdWords

Googles eigene Werbeplattform mit der man neue Website Besucher gewinnen kann, die eigenen Online Verkäufe steigern kann, etc. Hierbei kann man regional klassifizieren (bspw. heute schalte ich mal eine Werbeanzeige nur für Berlin. Google AdWords ist eine sogenannte PPC (Pay Per Clicks) Werbemaschine. Demnach bezahlt man nur, wenn auf die eigene Anzeige geklickt wurde. Zudem ist es möglich ein vordefiniertes Budget zu wählen. Und das ist auch gut so 😉 Die Anmeldung ist wie bei allen Google Mopeds natürlich kostenlos. Auf die Folgekosten achten!

A/B Testing

A/B Testing wird auch „Split Testing“ genannt. Hierbei wird die Reaktion einer Zielgruppe auf die Veränderung bspw. einer Landing Page getestet. Es gibt unterschiedliche Maßnahmen zur Durchführung. Die herkömmlichste ist: es werden 2 Gruppen gebildet (zufällige Auswahl der Gruppenmitglieder). Anschließend zeigt man der Gruppe A die Landing Page 1 und der Gruppe B die Landing Page 2. Nun werden die Reaktionen der beiden Gruppen A und B verglichen: Split Testing.

Backlink

Ein Backlink ist ein Link zu einer Website und wieder zurück. Normalerweise erhöht es das Website Standing, weil Webcrawler wie PageRank denken: „Oh man, ganz schön viele Backlinks, also muss die Website berühmt sein.

CR

CR meint „Conversion Rate“ und sagt aus: wie viele Besucher auf deiner Website kaufen dein Produkt und werden somit Kunden?

Content

Content meint: alle Inhalte deiner Website: Bilder, Texte, Links, Videos, etc.

Cloaking

„Cloaking“ ist eine Technik, wo man bestimmte Inhalte wie Texte oder Links vor Besuchern einer Website maskiert bzw. versteckt. Das ist nicht ratsam, häufig machen Malware Websites so etwas und werden zurecht von Google bestraft!

Digg

Eine Online News Website mit einem sehr interessanten Zweck: Besucher können ihre eigenen Artikel dort posten und die Leser können diese ranken. Diejenigen Artikel, welche am beliebtesten sind, schaffen es nach ganz oben auf die Website.

Google Trends

ein Tool zur Keyword Recherche, welches die Suchdichte der einzelnen Keywords anzeigt. Es kann dir die Keyword Popularität im Vergleich zu anderen Keywords anzeigen.

Google Analytics

Sehr wichtiges SEO Tool! Das darf in keinem Baukasten fehlen und gibt zahlreiche Information über bspw. woher kommen deine User, also von welchen Search Engines und welche Keywords diese dabei benutzt haben.

 Geo-Targeting

Hierbei handelt es sich um eine besondere Technik von Suchmaschinen zur Referenzierung wo du dich gerade befindest, um dich lokal mit bestimmten Informationen/ Werbungen zu versorgen. Wenn du bspw. gerade in Indien bist und nach einem Paar Schuhe suchst, dann lohnt es sich nicht dich mit Werbeanzeigen von Schuhläden aus Texas zu versorgen – das kann man mittlerweile auch für die eigene Homepage nutzen.

 Hit

Ganz simpel: Meine Site hatte 100 Hits heisst, dass sie 100mal besucht wurde.

 Influencer

Influencer sind sehr wichtig im Online Marketing. Gerade bei Youtube. Unternehmen zahlen Influencern eine Menge Geld, damit diese Influencer Werbung (Product Placement) für deren Produkte machen. Ein Influencer hat einen bestimmten Einfluss auf eine interessante Zielgruppe, und dass versuchen Marketing Verantwortliche auszunutzen bzw. das kannst auch du für dich nutzen.

 Klout

Der sog. Klout Score ist  in diesem Zusammenhang auch sehr interessant. Hierbei handelt es sich um  eine Einheit für Social Media Einfluss.

Keyword Stuffing

Ist eine Methode – nicht sehr nette Methode – um auf jede erdenkliche Art und Weise Besucher auf meine Website zu locken. Was wird gemacht? Einfach alle möglichen, interessanten Keywords in einen Text reinpacken, damit man indexiert und von den Leuten gesucht wird. Jemand such bspw. nach Bruce Lee und ich packe in meinen Text über Haferbrei alle Keywords zum Thema „Bruce Lee“ rein. Echt ätzend!

 Link Bait

„…beschreibt einen Bereich der Suchmaschinenoptimierung, bei dem es darum geht, die Anzahl der Rückverweise einer Webseite zu erhöhen. (…)Ein Linkbait ist eine Aktion, bei der Webseitenbetreiber einen Link von ihrer Seite auf die Webseite des Linkbait-Veranstalters setzen. Meistens ist das Setzen des Links mit einer Gegenleistung verbunden. Das Ziel eines Linkbaits ist es, möglichst viele zusätzliche Rückverweise zu erhalten, da diese von Suchmaschinen zur Ermittlung der Reihenfolge in der Ergebnisliste bei Suche in einer Suchmaschine (auch Ranking in Suchmaschinenoptimierung) von Web-Seiten herangezogen wurden. Zudem soll die Linkpopularität der Webseite erhöht werden.“

Landing Page

Eine Landing Page ist die erste Page auf der ein Besucher deiner Website kommt. Er „landet“ quasi nach dem Anklicken eines Links aus einer Werbeanzeige direkt dort. Und es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Also sollte die Landing Page dementsprechend anspruchsvoll sein und nicht wie Kraut und Rübern aussehen.

 PR

Page Rank – gibt an wie vetrauenswürdig eine Website ist (10 = beste)!

PPC

steht für „Pay Per Click“ und steht für eine kostenpflichtige Methode um Besucher auf die eigene Website zu locken.

Penguin

Google hatte im Jahr 2012 seinen Suchalgorithmus überarbeitet – und dieses Update wird Google Pengiun genannt. Schon 2016 erfolgte eine neues Update von Penguin, welches heiß diskutiert wurde. Es lohnt sich definitiv immer über Google Such-algorithmus Updates auf dem Laufenden zu bleiben. Neuestes: Nur noch mobile Websites sollen geranked werden – damit fallen statische Websites vn vorherein weg.

ROBOT.txt

Wenn man dieses File in das Hauptverzeichnis einer Website packt, ist die Website von Webcrawlern nicht mehr aufzufinden.

SMO

Social Media Optimization“ – bezeichnet Vorgehensweisen und Strategien um Traffic von Social Media Kanälen auf die eigenen Website zu lenken.

SERPS

steht einfach nur für: „Search Engine Results Page„.

Troll

Jemand, der nur darauf aus ist Spam als Kommentare abzugeben.

Trending

Wird eine Person oder ein Thema sehr populär oder wird hei0 diskutiert in den Social Media – dann ist damit Trending gemeint.

UGC

User Generated Content“ – wenn Usern erlaubt ist eigene Sachen auf deiner Website zu posten.

Viral

Damit ist gemeint, dass ein Bild, Information, Text, was auch immer innerhalb kürzester Zeit von Person zu Person transferiert wird und sehr schnell die kritische Masse erreicht – man kann es gut mit einem Virus wie Grippe vergleichen.

VLog

Ganz simpel – ein Video Blog.

Es gibt natürlich noch zahlreiche weitere Keywords, welche im Bereich Online Marketing genutzt werden. Wir planen derzeit ein richtiges Glossar zu erstellen, wo man dann nach Belieben weiter forschen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

OMP24 TOP Online Marketing Beginner Tutorial

Hacking WordPress mit Kali Linux und WPScan